quintessenz

q/depesche | /kampaigns

  • Linuxwochen Wien 4.-6. Mai 2017 - Einsteiger Workshops gesucht
    Wie jedes Jahr finden in der Woche nach dem 1. Mai die Linuxwochen in Wien statt. Die Veröffentlichungen der letzten Wochen über die Techniken der CIA und damit die Verwundbarkeit von Apple- und Windows-Systemen, sowie die Ankündigungen Windows Vista und Office 2007 zukünftig nicht mehr zu unterstützen, macht vieler Orts die Suche nach Alternativen notwendig.
    2017-03-20T01:59:13
    -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
  • q/Talk Di 28. Feb. 2017 Plan D - wie Demokratie
    ​​der Kampf um Demokratie - oder There is no Free Ride Kaum ein Tag, an dem nicht irgendein Regierungsmitglied eine Forderung erhebt, deren Umsetzung einen Eingriff in unsere Verfassung und eine Schwächung unserer Bürgerrechte bedeuten würde.
    2017-02-23T15:18:52
    -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
  • Linuxwochen Österreich Tour 2017
    gemeinsam mehr erreichen 4. - 6. Mai 2017 FH Technikum Wien
    2017-02-18T00:33:46
    -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
  • q/Talk Di 31. Jän. 2017 geplante Obsoleszenz
    ​​und die Vergesslichkeit der Kunden Das Phoebuskartell [1] wurde 1924 in Genf gegründet um den Weltmarkt für Glühlampen aufzuteilen und die Gewinne abzusichern. Eine der zentralen Übereinkünfte des Kartells war eine Standardisierung der Lebensdauer von Glühbirnen auf 1000 Stunden. Heute spricht man von geplanter Obsoleszenz [2], wenn man die geplante absichtliche Verringerung der Lebensdauer von Produkten meint.
    2017-01-27T15:06:40
    -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
  • Urteil des Gerichtshof der Europäischen Union (EUGH)
    Die Mitgliedstaaten dürfen den Betreibern elektronischer Kommunikationsdienste keine allgemeine Verpflichtung zur Vorratsdatenspeicherung auferlegen Das Unionsrecht untersagt eine allgemeine und unterschiedslose Vorratsspeicherung von Verkehrs - und Standortdaten. Es steht den Mitgliedstaaten aber frei, vorbeugend eine gezielte Vorratsspeicherung dieser Daten zum alleinigen Zweck der Bekämpfung schwerer Straftaten vorzusehen, sofern eine solche Speicherung hinsichtlich der Kategorien von zu speichernden Daten, der erfassten Kommunikationsmittel, der betroffenen Personen und der vorgesehenen Dauer der Speicherung auf das absolut Notwendige beschränkt ist. Der Zugang der nationalen Behörden zu den auf Vorrat gespeicherten Daten muss von Voraussetzungen abhängig gemacht werden, zu denen insbesondere eine vorherige Kontrolle durch eine unabhängige Stelle und die Vorratsspeicherung der Daten im Gebiet der Union gehören.
    2016-12-21T12:48:22
    -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
  • q/Talk, Di 29.Nov. 2016 - Die EU Datenschutzgrundverordnung
    - ein Informationsabend mit RA Dr. Lukas Feiler Nach dem deutschen Erfolg von Industrie 4.0 bereitet sich die Bundesrepublik Deutschland auf die EU-DSGVO vor: "Ich bin nicht der Auffassung, dass Datenschutz ein Wettbewerbsnachteil ist, sondern ganz im Gegenteil." sagte Heiko Maas, Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz. Anfang 2018 wird die europäische Datenschutz Grundverordnung (EU-DSGVO) auch in Österreich gelten. Damit gilt erstmalig in der EU Unionsrecht direkt in den Mitgliedsländern ohne in nationales Recht umgesetzt werden zu müssen.
    2016-11-20T03:44:22
    -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
  • !CURRENTLY RUNNING!

    Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation? Bürger unter Generalverdacht und stundenlange Einvernahme von Chattern